Bürgerbeteiligung am Bodensee
Sag's doch Mach Mit!
© 2016 · Omniscale· Map data: OpenStreetMap
LoadingMeldungen werden geladen...
Es werden nur von Meldungen angezeigt.
Weg auf der ehemaligen Talbahntrasse zerstört und komplett gerodet (Nr. 10405)
BGlatthaar stellte diese Anfrage am 15.03.2020.

Von Berg-Köstenbach führt auf der ehemaligen Talbahntrasse entlang des Riedbachs ein Weg nach Teuringen. Dieser Weg war einer der schönsten Wanderwege in Friedrichshafen Richtung Gehrenberg. An diesem Weg wurden im Waldstück nördlich des Kappelhofs alle Bäume und jeglicher Bewuchs komplett gerodet, der Weg wurde mit schwerem Gerät zerstört. Dies ist ein Umwelfrevel erster Klasse und eine Zerstörung wertvoller, historischer Landschaft. Wer hat das genehmigt? Ist dies öffentlicher Grund?

Meldung Nr. 10405 Gemeldet am 15.03.2020 Kategorie: Umwelt & Natur Status: Antwort durch Dritte Zuständig: Landratsamt Bodenseekreis
Bearbeitungshistorie

Unbekannter Teilnehmer am 26.03.2020 um 15:14 Uhr:

Nutzwald?


Antwort durch Dritte

Landratsamt Bodenseekreis am 17.03.2020 um 14:52 Uhr:

Das Landratsamt Bodenseekreis und die an diesem Portal teilnehmenden Städte und Gemeinden konnten das Anliegen nicht bearbeiten. Wir haben es mit der Bitte um Antwort direkt an die zuständige Stelle weiter geleitet.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Sags-doch-Team


in Arbeit

Stadt Friedrichshafen am 16.03.2020 um 10:39 Uhr:

Die Meldung wurde freigegeben und zur Bearbeitung an "Stadt Friedrichshafen" weitergeleitet.
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Ihr Anliegen wird geprüft. Sie erhalten dann weitere Nachricht.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Sags-doch-Team


Warten auf Freigabe

BGlatthaar am 15.03.2020 um 23:27 Uhr:

Die Meldung wurde zur Freigabe an "Landratsamt Bodenseekreis" weitergeleitet.

Diese Seite benutzt Cookies, um ihren Besucherinnen und Besuchern das beste Webseiten-Erlebnis zu ermöglichen. Des Weiteren können auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt werden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung