Bürgerbeteiligung am Bodensee
Sag's doch Mach Mit!
© 2016 · Omniscale· Map data: OpenStreetMap
LoadingMeldungen werden geladen...
Es werden nur von Meldungen angezeigt.
Radfahrer auf dem Fußweg (Nr. 10650)
Diese Anfrage wurde am 19.05.2020 via api gestellt.

Liebe Polizei, warum ist es nicht möglich auf dem Fußweg hinter dem Ruderverein von Fahrradfahrern frei gehalten wird ?habe mich schon 2mal telefonisch beschwert und nichts wird getan !!! wurde auch schon von den Fahrradfahrern angepöbelt als ich sagte das ist kein Radweg!! Mus ich mir das wirklich gefallen lassen ? gibt es wirklich keine anderen Maßnahmen? (Adresssuche nach: Seestraße (hinterer Hafen), 88048 Friedrichshafen)

Meldung Nr. 10650 Gemeldet am 19.05.2020 Kategorie: Sonstiges Status: abgeschlossen Zuständig: Stadt Friedrichshafen
Bearbeitungshistorie

abgeschlossen

Stadt Friedrichshafen am 25.05.2020 um 18:33 Uhr:

Die Meldung wurde bearbeitet.
Vielen Dank für Ihren Hinweis. Es wurden und werden auch zukünftig immer wieder Kontrollen gemeinsam mit der Polizei durchgeführt. Durch den wechselnden Personenkreis der Fahrradfahrer ist die Präventivwirkung einer solchen Kontrolle leider eingeschränkt.
Gerade im Bereich der Uferstraße weichen die Radfahrer aufgrund der Breite der Uferstraße aus und fahren weiter. Meist nur im Beisein der Polizei, also durch gemeinsame Kontrollen, folgen die Fahrradfahrer in der Regel der Anweisung, anzuhalten. Eine durchgehende Kontrolle ist jedoch leider nicht möglich.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Sags-doch-Team

Stadt Friedrichshafen am 23.05.2020 um 10:31 Uhr:

Allgemeiner Hinweis:
Bitte achten Sie auf die Nutzungsbedingungen dieses Portals. Beiträge, die nicht den Nutzungsbedingungen entsprechen, werden nicht freigeschaltet, z. B. wenn Beiträge in Tonfall und Wortwahl die Ebene der Sachlichkeit verlassen oder personenbezogene Daten enthalten, nicht sachdienlich sind, inhaltlich nicht zum Anliegen passen oder Pauschalurteile beinhalten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Sags-doch-Team


in Arbeit

Stadt Friedrichshafen am 20.05.2020 um 07:05 Uhr:

Die Meldung wurde freigegeben und zur Bearbeitung an "Stadt Friedrichshafen" weitergeleitet.
Vielen Dank für Ihren Hinweis.
Aufgrund der aktuellen Situation kann es gegebenenfalls zu längeren Bearbeitungszeiten kommen. Wir bitten um Verständnis und Geduld.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Sags-doch-Team

Stadt Friedrichshafen am 20.05.2020 um 07:04 Uhr:

Die Position der Meldung wurde geändert.


Warten auf Freigabe

Unbekannter Teilnehmer am 19.05.2020 um 17:55 Uhr:

Die Meldung wurde zur Freigabe an "Landratsamt Bodenseekreis" weitergeleitet.